Dermaroller Test

 

Wir haben für dich Dermaroller getestet und die wichtigsten Informationen über Anwendung, Auswahl und Erfahrungen eines Dermaroller`s erfasst!

Dermaroller Test 2018 – So kriegst du deine Haut jünger!

Direkt zur Testübersicht

Warnung: Microneedling „könnte“ auch den Hautzustand bei falscher Anwendung verschlechtern! Keine Dermaroller Anwendung auf offene Wunden, offene Akne-Narben oder Pickel. Daduch werden Bakterien, Viren und Keime im ganzen Gesicht oder Körper auch an andere Stellen verteilt!

 

Was ist ein Dermaroller?


Der Prozess und die Dermaroller Anwendung(einer Rolle mit hunderten von kleinen feinen Nadeln)dient dazu, um Deine Haut zu reparieren und zu reinigen. Im ersten Hinblick scheind dies beängstigind, als es in Wirklichkeit ist. Hunderte von Nadeln in die Haut einstechen. „Autsch!“, denken sich die meisten. Es ist im Gegenteil sehr hilfreich und überhaupt nicht schmerzhaft, solange es richtig benutzt wird. Es gibt eine Vielzahl von Vorteilen, wenn eine Anwendung mit dem Nadelroller durchgeführt wird. Weiter unten kommen wir auch gleich zu den Vorteilen. Das Microneedling, wie es gerne auch noch genannt wird, ist im Moment sehr im Trent, da sich auch immer mehr Stars für solch eine Behandlung entscheiden.

Dermaroller Test – Es ist wichtig zu verstehen, wie eine Dermaroller Anwendung richtig funktioniert. Ohne ordnungsgemäße Anwendung können Dermaroller deine Haut beschädigen und eine Infektion auslösen. Wir haben für Dich einen Dermaroller Test durchgeführt! Befolge hierzu die einfachen Kaufkriterien und alle Anwendungsschritte. Du wirst deine Haut in weniger als 8 Wochen perfekt verwandeln.

 

Die erstaunlichsten Vorteile!


  • Reduzierung der Feinlinien
  • Behebung tiefer Falten im Gesicht
  • Reduzierung der Dehnungsstreifen
  • Verringerung der Krähenfüße
  • Für ein besseres Teint
  • Glatterer Hautton
  • Verbesserung der Kollagenproduktion
  • Bessert die Aufnahme von Hautpflegeprodukten
  • Gegen die Veralterung der Haut
  • Unreinheiten beheben
  • Verstopfte Poren
  • Akne Narbenentfernung

Es gibt viele Dermaroller mit schlechter Qualität. Unqualitative Nadelroller, produzieren schlechte Ergebnisse. Es ist wichtig eine qualitativ hochwertige Rolle zu besitzen. Bevor du einen Dermaroller kaufen möchtest, solltest du dich am besten darüber informieren.

 

 

Dermaroller Test – Die Haut hat 3 Schichten


  1. Oberhaut (Epidermis)
  2. Lederhaut(Dermis)
  3. Unterhaut(Subcutis)

dermaroller test 1 mm

Du brauchst keine große Vielzahl an Dermaroller kaufen für Narben, Falten und Dehnungsstreifen, aber  spezifische Nadelgrößen verhalten sich besser für verschiedene Hauterkrankungen.

Nadellängen mit 1,5mm oder mehr können das Gesicht eventuell verunreinigen. Diese Rollen sind für den Einsatz am Körper ausgelegt. Nur ausgebildete Fachkräfte können diese auf dem Gesicht benutzen. Wenn es nicht richtig verwendet wird, könnte dies einen Zusammenbruch von Kollagen- und Elastinfasern verursachen.

Wenn du dein Gesicht behandelst, sind die besten und sichersten Nadelgrößen 0,25mm, 0,5mm, 0,75mm und 1,0mm. Es wurde bewiesen, um Narben, feine Linien, tiefe Falten, Akne-Narben, Dehnungsstreifen, Brandnarben und Krähenfüße zu verringern und/oder gar zu beseitigen.

 

Dermaroller Test – Bitte beachte die nachfogende Tabelle für die perfekte Nadelgröße


Dermaroller Test

Bei 1,5mm, 2,0mm und 3,0mm ist höchste Vorsicht geboten. NIEMALS für das Gesicht benutzen, außer du bist ein Fachspezialist oder profesionell ausgebildet.

Die größen 0,75mm und 1,0mm sind Perfekt für alle Hautbedingungen und die größen 0,25mm und 0,5mm sind bestens für Anfänger und die oberste Hautschicht geeignet.

 

Dermaroller Test findet heraus, welcher Roller für DICH der Beste ist? 7 Kriterien die beachtet werden müssen!


1.) welche Nadelgröße?

Wie lang sollten die Nadeln sein? Je nachdem welche Hautschicht man erreichen möchte sollte man sich die länge aussuchen. Wir haben für euch eine kleine Abbildung der Hautschichten dargestellt, damit ihr sehen könnt, welche Nadellänge bis zu welcher Hautschicht durchdringt.

0,25mm

  • Diese Länge empfehlen wir bei kleineren Unreinheiten und kleineren Falten, um eine glattere, jüngere und  strahlende Haut zu bekommen und um die Haut zu pflegen, in Kombination mit Hautpflegeprodukten wie Hyaloron. Wir empfehlen den Bestseller von Colibri Cosmetics welches Vegan und ohne Tierversuche in Deutschland hergestellt wird.

0,50mm

  • Bei dieser Nadellänge können größere Poren, Falten und seichte Narben behandelt werden. Schon nach weniger Zeit nach der Behandlung wird die Haut besser durchblutet. Durch die anschließende Regenerierung wird eine frische, erholte und weiche Haut gebildet!

0,75mm – 1,0mm

  • Diese Längen sind für alle Hautbedingungen sehr gut geeignet. Wir empfehlen bei diesen größen keine Gesichtsbehandlungen, außer bei tieferen Narben die 0,75mm aber auch im allerhöchsten Notfall. Am effektivsten sind diese Nadellängen bei tiefen falten, Dehnungsstreifen, Schwangerschaftsstreifen und Cellulites. Wie vorher erwähnt, raten wir größere Nadellängen für den Heimgebrauch ab.

 

2.) welche Nadelqualität?

Es gibt viele Dermaroller auf dem Markt. Die besten werden mit Titannadeln oder chirurgischem Edelstahl hergestellt. Andere dagegen können sich biegen, verrosten und leicht stumpf werden, wenn man sehr schlecht damit umgeht. Dies kann deine Haut ernsthaft schaden und zu einer schmerzhaften Behandlung führen. Titannadeln sind die stärksten und extrem schärfsten.

3.) welche Nadelstärke?

Einige Dermaroller werden mit dicken Nadeln hergestellt. Diese sind strengst, für die Behandlung der Bereiche auf dem Körper bestimmt. Du solltest diese Rollen nicht auf dem Gesicht benutzen. Die Behandlung deines Gesichts mit dickeren Nadeln kann zu einer schmerzhaften Behandlung und zu unerwünschten Nebenwirkungen führen. Der beste Dermaroller für das Gesicht sollte aus feinen Nadeln bestehen. Für die Gesichtsbehandlungen empfehlen wir daher den Dermaroller von Walberg oder den DRS Dermaroller aus unserer Vergleichstabelle.

4.) Anzahl der Nadeln

dermaroller test nadelroller gesicht

Viele ältere Dermaroller haben weniger als 200 Nadeln und sind weit voneinander entfernt. Dies führt zu weniger Abdeckung und erfordert mehr zu rollen, um den Bereich gründlich zu behandeln. Infolgedessen produzieren die veralteten Rollen schmerzhafte Behandlungen und stimulieren weniger Kollagenwachstum. Am idealsten sind Dermaroller mit 540 Nadeln oder mehr, um eine dichte Behandlung durchführen zu können.

 

 

5.) Augenränder oder schwer zugänglische Bereiche

dermaroller test augenrand

Manche Dermarollen wurden nicht hergestellt, um das Auge zu behandeln oder schwer zugängliche Bereiche wie die Nase. Sie können die empfindlichen Bereiche um die Augen beschädigen. Deshalb gibt es unterschiedliche Rollenköpfe, mit denen man umliegende Augengebiete genau behandeln kann.

WICHTIG: Vermeide die Verwendung von 1,0 bis 3,0mm Nadeln um die Augen. Die empfehlenswerten Längen sind 0,25 bis max. 0,75mm

 

 

6.) Schutzhülle an der Walze oder komplette Hülle

dermaroller test set

Viele Dermarollen besitzen keine Schutzhülle. Oft haben Benutzer die Nadeln versehentlich gebeugt und ihre Haut beschädigt. Infektionen entstehen meist durch beschädigte Nadeln. Eine gute Dermarolle sollte immer eine Qualitätsabdeckung enthalten.

 

 

7.) Anleitung im Lieferumfang

Viele Dermaroller werden mit schlechter Gebrauchsanweisung oder auch nur mit einer fremden Sprache geliefert. Dies kann zu unsachgemäßem Gerbrauch und Handhabung der Rolle führen. Wiederum führt eine schlechte Gebrauchsanweisung zu schlechten Ergebnissen und Nebenwirkungen.

 

Dermaroller Test – Zusammenfassung

  1. Material: Am besten Titanium oder chirurgischer Edelstahl
  2. Ab 540 Nadeln für eine bessere Abdeckung
  3. Spezielle Rollenköpfe für schwer zugängliche Bereiche
  4. VERMEIDE dicke Nadeln
  5. VERMEIDE die Nadellänge von 1,5mm und drüber. Empfohlene Nadellänge 0,5mm – 1,0mm
  6. Eine Schutzhülle im Lieferumfang sollte gegeben sein
  7. Eine informative Gebrauchsanweisung  auf Deutsch sollte vorhanden sein

 

Die besten 4 Dermaroller – Unsere Testsieger – Jetzt zugreifen!


Wir haben für Dich die unterschiedlichsten Dermaroller mit unterschiedlichen Spezialbereichen und Kategorien getestet. Die Nadelroller die auf der Tabelle aufgelistet wurden, sind all unsere Testsieger in Ihren eigenen Spezialbereichen. Sie wurden nicht untereinander getestet. Der Vergleich bezieht sich auf andere Nadelroller. Nun musst du dich nur noch für die Kategorie entscheiden, die für deine Hautprobleme am ehesten zuspricht. Die Vergleiche und ein Dermaroller Test haben wir für Dich schon durchgeführt.

 

SIEGER IN ★ QUALITÄT ★ PREIS-
LEISTUNG
★ 3 IN 1 KIT ★ KÖRPER
MARKEWALBERGDRSSKIN RADIANCESKIN RADIANCE
Abbildung
MERKMALESchöneres Hautbild
Komplett schmerzfrei
Deutsche Qualitätskontrolle
Der Klassiker Medizinprodukt
Klasse 1 mit CE-Kennzeichnung
Gesichtoptimiert
Der Alleskönner - 3 in 1 Set
auch für die Augenränder
Speziell für den Körper mit einer
breiten Walze - kurze Behandlungszeit
wenig Auffand
NADELANZAHL540540180 / 600 / 12001200
NADELLÄNGE0,2mmFast alle Größen verfügbar!0,5mm / 1,0mm / 1,5mm2,5mm
MATERIAL
DER NADELN
Chirurgenstahl
(Hypoallergener
Edelstahl)
EdelstahlTitanüberzogen DiamantförmigEdelstahl
QUALITÄT★★★★★★★★★★★★★★★★★
DESIGNE UND
VERARBEITUNG
★★★★★★★★★★★★★★★★★★
SCHUTZHÜLLE VORHANDENJAJAJAJA
ANLEITUNG AUF DEUTSCHJAJAJAJA
SPEZIALBEREICHGesicht GesichtGesicht, Körper und schwer
zugänglich
Körper
PREISBei
Bei
Bei
Bei
TESTBERICHTDetailsDetailsDetailsDetails
ERFAHRUNGENAufrufenAufrufenAufrufenAufrufen

 

 

Dermaroller Kaufen


Wo sollte ich am besten einen Dermaroller kaufen? Aufgrund der zahlreichen positiven Rezensionen zum Thema Dermaroller sind viele an einer eigenen Mikronadelwalze interessiert, anstatt sich für eine Behandlung in der Klinik anzumelden, die etwa 500€ pro Sitzung kosten kann. Sie sind eher von denen, die einen Dermaroller kaufen und sich zu Hause selber behandeln wollen, aber nicht sicher sind, wo sie am besten einen Dermaroller kaufen können.

Es gibt 2 möglichkeiten, um einen Dermaroller zu kaufen. Du kannst Dermaroller im Geschäft oder im Internet kaufen. Die meisten Schönheitsshops haben einen Premium-Preis und sind bereit, für einen Roller etwa 100-150€ zu verlangen.

Dermaroller kaufen empfehlt sich nicht in solchen Geschäften, da immer im Preis die Betriebskosten(bsp. Miete, Strom, Mitarbeiterlöhne usw.) mit einkalkuliert sind. Online zu kaufen ist meistens immer preiswerter. Du kannst einen Nadelroller unter 50€ bekommen. Neben dem Preis, hast Du auch jede Menge Zeit und Fahrtkosten zum Geschäft gespart.

 

Dermaroller kaufen bei Amazon

Amazon ist einer der größten Online-Shops und gibt die Möglichkeit sich einen Einblick in die jeweiligen Rezensionen der Produkte zu schaffen und zu vergleichen. Doch diese mühe haben wir für Euch schon gemacht :). Zudem ist meist ein kostenloser und schneller Versand, wie auch eine Geld zurück Garanti gegeben. Deshalb einen Dermaroller kaufen bei Amazon.

 

Dermaroller bei dm und Rossmann

Laut unseren Recherchen haben wir weder bei dm, noch bei Rossmann im Geschäft einen Dermaroller gefunden den man kaufen kann. Doch Online wurden wir fündig. Bei dm im Online Shop gibt es den Dermaroller von Svenja Walberg für 29,99 zu kaufen. Doch Amazon dagegen hat eine viel breitere und tiefere Auswahl an Dermarollern mit unterschiedlichen Preiskategorien und Angeboten, für verschiedene Anwendungsbereiche. Dank der übersichtlichen Kundenerfahrungen/Rezensionen und Serviceleistungen die geboten werden, empfehlen wir dir Amazon. 👍🏼

 

 

★★ Dermaroller Anwendung ★★


Wie ist der Dermaroller zu Hause selbstständig einzusätzen? Schritt für Schritt erklärt!

Schritt 1.)

Du solltest am besten vermeiden, die Nadel mit anderen Dingen zu kontaminieren. Den Nadelroller z.B. nicht irgendwo auf den Tisch abstellen, sondern immer in die dafür vorgesehene Schutzhülle. So vermeidest du Infektionen und Nebenwirkungen die durch Bakterien entstehen können. Wenn dein Dermaroller verschiedene Aufsätze hat, solltest du diese am besten mit der Schutzhülle zusammen wechseln.

Schritt 2.)

Um eine Infektion zu verhindern, solltest du den Walzenkopf ca. 15min. desinfizieren. Dafür empfehlen wir Dir den Bestseller Isopropylalkohol. Viele benutzen kochendes Wasser, aber wissen nicht, dass dies dem Roller schaden kann.

dermaroller test desinfektion

Isopropanol Isopropylalkohol IPA 1 Liter 99,9%

  • 1000ml Isopropanol 99,9% rein (2-Propanol)
  • ohne Zusatz von Farb- und Duftstoffen
  • in der Kunststoff-Schraubflasche mit Kindersicherung

Bei ansehen!

 

Schritt 3.)

Wasche dein Gesicht mit einem antibakteriellen Reinigungsmittel, um Öle, Schmutz und Verunreinigungen zu entfernen. Anschließend reibst du die zu behandelnden Stellen mit Alkohol, um diese Bereiche zu desinfizieren.

Schritt 4.)

Dieser Schritt ist freiwillig: Wenn du sehr schmerzempfindlich bist, dann kannst du vor der Behandlung eine beteubende Creme auftragen. Somit verspürst du weniger Schmerzen und kannst dich an den Dermaroller leichter gewöhnen.

Schritt 5.)

dermaroller anwendung

Nun hast du dich vorbereitet und kannst loslegen. Mit einem sanften bis leichtem Druck rollst du nun den Roller 4-5mal in verschiedene Richtungen der zu behandelnden Stellen (Vertikal, Horizontal, Diagonal). Bei Bereichen wo du schwer herrankommst solltest du geduldig sein, damit du dich nicht durch die Nadeln verletzt.

TIPP: Während des Rollens kannst du mit der Hand die Haut einwenig ziehen, damit die Nadel leichter die Haut durchdringen kann. Natürlich sollten deine Hände vorher desinfiziert sein.

Immer in die natürliche Rollrichtung des Rollers bewegen und nicht zur Seite (links und rechts) ausweichen. Dadurch können unerwünschte Kratzer entstehen.

 

Schritt 6.)

Wenn du fertig bist, wasche dein Gesicht mit einem sanften Reinigungsmittel, um „ggf. Blutspuren“ zu entfernen( nicht immer der Fall). Optional kannst du Antibiotika-Creme anwenden um die Regenerierung der Haut zu beschleunigen.

Die Aufnahme von Pflegeprodukten wie Feuchtigkeitscreme, Falten-Creme, Narben Creme und Anti-Aging-Creme werden jetzt enorm gesteigert und man erzielt 100% bessere Ergebnisse. Deshalb solltest du dies nach der Behandlung tun.

WARNUNG: Vergewisser dich darüber ob das Pflegeprodukt was du auftragen möchtest, keine toxischen Inhaltsstoffe oder chemisches enthält. Dies würde wiederum zu Infektionen führen.

Schritt 7.)

Diese 3 Produkte solltest du nach der Behandlung vermeiden. Make-Up, Sonnenschutz und Bräunungslotion nicht auftragen. Durch den Nadelroller sind Mikrokanäle auf der Haut entstanden und können nun in die unteren Hautschichten eindringen. Dies führt zu Infektionen. Am besten solltest du mindestens 24 Stunden warten damit sich die Mikrokanäle wieder schließen.

Schritt 8.)

Du wirst leichte Rötungen auf deiner Haut bemerken, was völlig normal ist. Dies deutet darauf hin, das deine Haut versucht, neues Kollagen zu produzieren. Die Rötung nimmt je nach Intensivität der Behandlung, nach 2-7 Tagen, ab. Je nach Nadellänge und individuellem Hautverhalten, kann die Regenerierzeit variieren. Zu diesem Thema kommen Beispielpläne, die wir weiter unten auf der Seite für Dich aufgelistet haben.

Schritt 9.)

Den Dermaroller mit Alkohol desinfizieren und für die nächste Behandlung bereit stellen. Weiter unten auf der Seite erfährst du Schritt für Schritt, wie du Dermaroller reinigen kannst und Dermaroller Desinfektion durchführst. Für die Reinigung und Desinfektion empfehlen wir dir den Starter Set für Microneedling Produkte. Beinhaltet Hautdesinfektion, Instrumentedesinfektion, Instrumentenreinigung und Bürste.

Preis bei

Schritt 10.)

Nach 4-6Wochen kannst du nun die Schritte 1-9 wiederholen. Dies gilt für die Nadellängen 0,5mm oder größer.

 

Dermaroller reinigen – Dermaroller  Desinfektion


So reinigst du deinen Dermaroller RichtigDiese Anleitung zeigt dir, wie du deinen Dermaroller einfach und effektiv reinigen kannst. Dadurch kannst Du den Nadelroller nicht nur sicher verwenden, sondern auch länger halten.

Warum ist es notwndig?

Nach der Gebrauch nimmt die Dermarolle Schmutz und Bakterien von der Hautoberfläche auf. Wenn die Rolle nicht richtig gereinigt wird, nachdem sie verwendet wurde, führt dies zu einem Wachstu von Bakterien, die bei Deiner nächster Verwendung in die Haut zurückübertragen werden und möglicherweise eine Infektion verursachen können. Deshalb ist es sehr wichtig, Deinen Dermaroller jedes mal, wenn Du sie benutzt, zu reinigen und zu desinfizieren.

Der effektivste Weg, um Deinen Dermaroller zu sterilisieren, ist die Verwendung von Alkohol, um Bakterien zu töten. Da Alkohol jedoch keine Proteine auflöst(wie sie in Blut und Haut vorkommen), musst du zuerst die Nadelrolle mit einer Bürste unter fließendem warmen Wasser reinigen(kein kochendes).

Was wirst du brauchen:

  • Ein Behälter aus Kunststoff oder Glas (oder ähnlich)
  • Alkohol bsp. Isopropanol oder als Starter Instrumentendesinfektion
  • Instrumentenreiniger
  • Bürste
  • Papiertücher / Küchenrolle
  • Warm fließendes Wasser
  • Eine Sprühflasche (Entweder von zu Hause oder bei Amazon für wenige €)

Schritt 1

Nachdem du den Dermaroller ausgebürstet hast, fülle einen Behälter mit 250ml (1 Glas) warmem (nicht kochendem) Wasser und gebe 10ml Instrumentereiniger dazu. Lege die Dermarolle mit der Oberseite nach unten in den Behälter (so dass die Nadeln nicht in Kontakt mit den Wänden des Behälters kommen) und lassen Sie sie einweichen, bis sie sauber ist ( 10-15 Minuten sollten lang genug sein). Spüle nun die Dermarolle mit warmem Wasser ab. Diese Methode reinigt die Dermarolle durch Entfernen von Blut oder Hautzellen, sterilisiert sie jedoch nicht.

Schritt 2

Isopropanol ist 99,9% rein und ist ohne Zusatz von Farb- und Duftstoffen. Sie eignet sich am idealsten zur Steriliesierung eines Dermarollers. Du kannst auch alternativ die Instrumentendesinfektion von Vitex verwenden die im Starter Set mit dabei ist.

Der einfachste Weg, um deinen Dermaroller zu sterilieren, besteht darin, den Isospropanol oder einen anderen Instrumentendesinfektionsmittel in eine Sprühflasche zu überführen, dann die Dermarolle gründlich zu besprühen und sicherzustellen, dass alle Nadeln beschichtet sind. Dies ist die beste Methode um alle Nadeln ohne Beschädigungen zu sterilisieren und um sparsam zu sein, hinsichtlich dem Gebrauch der Mittel.

Schritt 3

Nach 1-2min. spülst du den Nadelroller mit fließendem Wasser ab, legst es dann auf ein Papiertuch oder Küchentuch und lässt sie an der Luft trocknen.

Schritt 4

Sobald die Dermarolle vollständig trocken ist, lege sie wieder in ihre Schutzhülle.

Was du nicht zum Reinigen/Desinfizieren Deines Dermarollers verwenden solltest

Kochendes Wasser: Hohe Temparaturen können die Nadeln deiner Derma-Walze beschädigen.

Bleichen: Da die Nadelrolle auf deiner Haut verwendet wird, sollten scharfe Reinigungschemialien vermieden werden.

Milton Sterilisierflüssigkeit: Dieses Produkt ist nicht für die Verwendung auf Metall vorgesehen und korrodiert die Nadeln deines Microneedling-Rollers.

 

 

Dermaroller Anwendung – Beispielpläne für ein Behandlungszyklus


INFO: Für alle Pläne gilt, außer den Behandlungtagen darf kein Nadelroller verwendet werden.

 

Beispielplan 1 – Der gängigste Behandlungsplan

dermaroller test anwendung

 

Beispiel 2

Für eine Dermaroller Anwendung mit 0,5 – 1,0mm Nadellänge und Zwischendurch 0,25mm

dermaroller test anwendung 2

 

 

 

 

Quelle: YouTube

Dermaroller Erfahrungen – Wir haben für EUCH nach verschiedenen Erfahrungen von Nutzern der Dermaroller gefragt und deren Antworten aufgelistet!


Sop****

Kommentar: Mit den vielen Nadeln kann der Dermaroller gruselig aussehen, aber es ist bei der Behandlung von flachen Gesichtslinien und Pfalten sehr wirksam. Auf der obersten Haut werden winzige Punktionen geschaffen. Dadurch wird die Produktion von Kollagen und Elastin gefördert und man bekommt dadurch eine jüngere Haut.

Dezember 2017

Mass****

Kommentar: Hallo, ich möchte meine Dermaroller Erfahrungen mit euch teilen. Bevor ich eine Dermarolle benutzt habe, hatte ich eine hängende und lose Haut. Ich habe ein Kind mit 4,5kg zur Welt gebracht und während der Schwangerschaft habe ich 22kg zugenommen. Daraufhin habe ich mich schlau gemacht, wie ich meine Haut wieder zurecht biege und kam zum Endschluss einen Dermaroller zu kaufen. Seitdem ich mit der Behandlung anfing, habe ich sehr sehr positive Ergebnisse bekommen!

Dezember 2017

Cass****

Kommentar: Ich bin so glücklich! Nachdem ich 4 Kinder bekam, hatte ich die Hoffnung für eine straffe Haut aufgegeben bis ich auf die Idee mit dem Dermaroller kam. Ich habe mir mit einem 0,25mm Dermaroller alle 3 Tage die betroffenen Stellen an meinem Bauch behandelt. Ich habe nach jeder Behandlung zusätzlich ein Nacht Serum aufgetragen. Nachdem die Rötungen und Entzündungen verheilt waren, habe ich erst mit einer neuen Behandlung begonnen (ca. 3 Tage). Mit einer Menge von 540Nadeln habe ich versuch eine große Fläche abzudecken, damit die Haut das Serum gut aufnehmen kann. Ich habe gehört, dass sich die Microkanäle nach 2Std. schließen.Meiner Erfahrung nach solltest du der Haut wirklich zeit lassen, um zu regenerieren. Wenn du es zu oft machst, kann es zu einem Kollagenausfall kommen. Außerdem habe ich alle 4 Wochen mit einer 1,0mm Nadel gearbeitet. Meine Haut ist viel fester und meine Haut spürbar glatter geworden!

Dezember 2017

 

Dermaroller gegen Dehnungsstreifen


dermaroller dehnungsstreifen

90% aller schwangeren Frauen werden Erfahrungen mit Dehnungsstreifen haben und 3 von 4 Frauen werden an irgend einer Stelle Ihres Körpers Dehnungsstreifen erleben. Dies ist die häufigste Nebenbildung einer Frau. Dehnungsstreifen sind schmerzlos und nicht lebensbedrohlich. Die meisten Frauen wünschen sich so einfach und schnell wie möglich, diese zu entfernen.

Die meisten Dehnungsstreifen entstehen durch Pupatät, Schwangerschaft und Gewichtszunahme.

Dermaroller Dehnungsstreifen – Die beste Methode um Dehnungsstreifen zu behandeln ist das Micrneedling, so wie es auch gerne genannt wird. Unsere Dermaroller Empfehlungen sind Roller mit einer Nadellänge von 1,0mm oder mehr für diese Behandlung. Wichtig: Bei 1,5mm und größer solltest du die entsprechende Fachkenntnis mitbringen oder dich von jemandem needln lassen der Profi ist. Damit die unterste Hautschicht(Subcutis) erreicht werden kann, sind diese Nadelänge perfekt.

 

 

Microneedling

BEAUTYSept INSTRUMENTE-DESINFEKTION Forte 2 Liter

  • Kurze Einwirkzeit
  • Konzentrat
  • Aldehyd- und Phenolfrei
  • Zur Reinigung von Flächen aller Art
  • Hochwirksame Desinfektion

Bei

 

Dermaroller gegen Cellulite


dermaroller cellulite

Cellulite ist eine bedinge, nicht entzündliche veränderung des Fettgewebes im Gesäß- und Oberschenkelbereich einer Frau. Die dellenförmige Hautoberfläche erinnert an die Oberfläsche einer Orange oder sind auch vergleichbar mit einem Auto was einen Hagelschaden hinter sich hat. Genau so wie das Dach eines Kraftfahrzeuges, kann auch Deine Haut mit der Dermarollermethode behandelt werden. Männer besitzen eine muskuliene Hautstruktur. Cellulite kommen fast nur bei Frauen vor. Die Gründe sind ein schwaches Bindegewebe und die Gewichtszunahme. Das Alter spielt keine große Rolle. Auch in jungen Jahren sind Cellulite möglich und mit fortgeschrittenem Alter kommen die unerwünschten Beulen mit 80 bis 90% Wahrscheinlichkeit häufiger vor.

Dermaroller Cellulite – Um eine Reduktion oder kompletten Entfernung der sogenannten Dellen auf der Haut zu schaffen, empfehlen wir unsere Dermaroller Testsieger, die auch über eine breitere Walze und längere Nadeln als 1,0mm verfügen. Wichtig: Auch hier bei 1,5mm und größer solltest du die entsprechende Fachkenntnis mitbringen oder dich von jemandem needln lassen der Profi ist.

Als zusätzliche unterstützung für perfekte Ergebnisse, empfehlen wir die Hydra Deluxe Creme nach jeder Behandlung.

 

dermaroller test serum

HYDRA Deluxe Creme ist eine reichhaltige, luxuriöse Creme, die den Prestige-Hautbehandlungen mit Ausrichtung auf die intensive Sauerstoffversorgung, Befeuchtung, Remineralisierung, Regeneration, Verbesserung der Elastizität, Verdichtung und Erneuerung der Haut mit echten Ergebnissen gewidmet ist. Es ist ideal für die Hautpflege in einem heißen und trockenen Klima.

Bei

 

 

 

 


 

 

dermaroller test hautdesinfektion

Alcoderm Hände- und Hautdesinfektionsspray 250ml

  • Lösung zur hygienischen Hautdesinfektion vor Injektionen und für Kühlumschläge
  • Begrenzt viruzid • VAH-zertifiziert • Wirksam gegen alle behüllte Viren
  • Aldehyd- und phenolfrei • Bakterizid • Fungizid
  • Wirksam gegen Rota- und Noroviren

Bei

 

 

Dermaroller Stiftung Warentest


Stiftung Warentest hat bereits noch keinen Test für Dermaroller durchgeführt. Es ist nicht wichtig, welcher Roller unter den Top 10 oder Top 5 ist. Es ist wichtig, welcher Dermaroller für Dich am besten geeignet ist. Ein Dermaroller der auf Platz 1 landet, hat nicht immer die Vorraussetztung für deine Hautprobleme. Deshalb haben wir verschiedene Dermaroller Test unter verschiedenen Kategorien durchgeführt, sodass du Dich NUR noch für die Kategorie deiner Hautproblemzone entscheiden musst.

 

Zur Testübersicht

 

Dermaroller Test – Kollagen und Haut


Die Kollagenbildung hängt auch direkt mit der Gesundheit der Haut ab, denn somit wird ein Schutz gegen Schadstoffe und äußerst schädliche Substanzen aufgebaut und die Struktur geschützt. Kollagen ist einfach der wichtigste Bestandteil der Haut. Es sorgt für die Straffheit, was letztendlich die Haut jünger und gesünder zeigt.

Die Produktion von Kollagen nimmt ab dem 25. Lebensjahr ab. Um so älter man wird, desto mehr werden die Folgen deutlicher. Die ersten Falten und auch schlaffe Haut machen sich bemerkbar, denn die Haut und die Haare werden dünner. Auch die Elastität der Sehnen und die Flexibilität der Gelenke nehmen ab.

Wodurch wird der Verlust von Kollagen unterstützt?

  • Das vorhandene Kollagen kann durch das Rauchen, die Sonneneinstrahlung, Stress und sportliche Aktivitätäen zerstört werden.
  • Hormonveränderung in der Menopause sowie die Alterung reduzieren die Kollagenbildung
  • Verschiedene Behandlungen können die Kollagenproduktion beeinflussen, bei denen die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen erschwert werden.

Was sollte man zu sich nehmen, damit es für die Kollagenaufnahme hilft?

Die Kollegenbildung nimmt mit den Jahren Schritt für Schritt ab, doch es ist nicht alles verloren. Um die Produktion zu fördern, solltest Du Nahrungmittel nehmen, die reich an diesem Protein sind und auch andere, welche die Produktion unterstützen. Baue diese regelmäßig in dein Ernährungsplan ein, damit du deine Haut elastischer machst und straffst.

Folgende Nahrungsmittel sind zu empfehlen:

1. Fleisch

Der beste Kollagenlieferant ist Fleisch. Insbesondere:

  • Hühnerfleisch
  • Rindfleisch
  • Ziegenfleisch
  • Kuhlfleisch

2. Fisch

Fisch liefert ganz ander Proteine, auch wenn es weniger Kollagen als Fleisch enthält. Das Fett Omega 3 ist für den Menschen sehr sehr wertvoll, da es die Fettmembrane rund um die Hautzellen schützt. Damit kannst du für straffere, elastischere Haut sorgen und es können Entzündungen gelindert werden.

3. Gelatine

Gelatine ist sehr Kalorienarm und besteht zu 90% aus Kollagen. Du kannst damit einen leckeren Nachtisch zubereiten.

4. Rotes Obst & Gemüse

Die Substanz Lycopen, welches in rotem Obst & Gemüse wie (z.B. Äpfel, Erdbeeren, Kirchen, Rote Beete, Tomaten) enthalten ist, wirkt antioxidant und fördert die Kollagenbildung.

5. Obst mit reichlich Vitamin C

Ein Grundbaustein für die Produktion von Kollagen ist Vitamin C. Die besten früchte sind Zitrone, Orange, Clementinen, Grapefruit, Kiwi, Mango und Ananas. Die Faltenbildung wird aufgrund der wichtigen Antioxidantien, die diese Früchte enthalten, vorgebeugt.

6. Gemüse

Die Kollagenproduktion wird ebenfalls durch Gemüse wie Kohl, Grünkohl, Endivie, Aubergine oder Spinat unterstützt.

7. Nahrungmittel die schwefel enthalten

Weitere Kollagenbildungsmaßnahmen sind durch Sellerie, grüne und schwarze Oliven, Knoblauch, Gurken, Bananen, Zwiebeln und Tofu möglich. Diese enthalten wertvolle Schwefelverbindungen.

8. Andere Nahrungsmittel

Um die Kollagenproduktion anzuregen, solltest du auch ander Nahrungsmittel regelmäßig in deine Ernährung einbauen: Sojamilch, Tee, Käse, Trockenfrüchte und Nahrungsmittel, die reich an Lysin sind, beispielsweise Kartoffeln, Algen und Bierhefe.

Achte im allgemeinen auf eine ausgeglichene Ernährung und kombiniere diese Nahrungsmittel. All diese Produkte erhällst Du in deinem Supermarkt und kannst es auf verschiedene Art und Weise zubereiten.

Du wirst dich so einer schönen Haut erfreuen können, denn damit wird Deine Kolagenbildung zusätztlich neben dem Dermaroller unterstützt, für noch bessere Ergebnisse!

 

 

 

weitere Tipps